Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Wirtschaftsrecht

Konfliktlösung ohne Gericht - Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit

Konfliktlösung ohne Gericht - Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit

Band 3: 25 PraktikerInnen berichten
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Bücher zu Mediation und Coaching werden oft von Theoretikern geschrieben und lassen praktisches Erfahrungswissen missen. Die Lücke wird jetzt geschlossen: 25 Mediatoren und Coaches erzählen in Story-Form aus ihrer beruflichen Praxis, schildern Einzelfälle und, wie sie diese elegant lösen konnten....
CHF45.90
innert 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Zahlungen an Dienstleister bei Insolvenzgefahr

Zahlungen an Dienstleister bei Insolvenzgefahr

Pauliana und Konkursdelikte
Verkaufsrang817inLehrbücher
BuchPaperback
Spätestens seit der Causa Swissair ist allgemein bekannt, dass Zahlungen von insolvenzgefährdeten Unternehmen an Dienstleister für beide Parteien mit rechtlichen Risiken verbunden sind.Die vorliegende Dissertation beschreibt mit einem konsistenten Modell, in welchen Fällen Honorarzahlungen paulianisch anfechtbar sind....
CHF89.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Interessenskonflikte im Schweizer Privat- und Wirtschaftsrecht

Interessenskonflikte im Schweizer Privat- und Wirtschaftsrecht

Ein Beitrag zur dogmatischen Erfassung eines omnipräsenten Governance-Problems
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchGebunden
Interessenkonflikte sind in modernen, arbeitsteiligen Wirtschaftsordnungen omnipräsent. Darauf zurückzuführende Skandale haben die Bevölkerung für die Problematik sensibilisiert und bei ihr die Akzeptanz für mehr Regulierung erhöht: Recht soll als Steuerungsinstrument die von Interessenkonflikten ...
CHF218.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Entwicklungen im schweizerischen Wirtschaftsrecht 2018/1019

Entwicklungen im schweizerischen Wirtschaftsrecht 2018/1019

Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Mit der Reihe «Entwicklungen im schweizerischen Wirtschaftsrecht» zeigen Anwältinnen und Anwälte von Baker McKenzie Zürich die wichtigsten Rechtsentwicklungen aus der Sicht der Praktiker auf. Die Übersicht erfasst Gesetzgebung und Rechtsprechung und schliesst einen Ausblick auf künftige Entwicklungen ein....
CHF48.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
BF 2019. Regulierung und Selbstregulierung der Finanzmärkte in der Schweiz

BF 2019. Regulierung und Selbstregulierung der Finanzmärkte in der Schweiz

Verkaufsrang787inLehrbücher
BuchGebunden
BF 2019 enthält als Buch die wichtigsten Texte der Schweizer Finanzmarktregulierung und damit das Wichtigste aus BFonline.
A. Gesetzgebung
FINMA, Banken, Effektenhändler, Finanzplatzinfrastruktur, kollektive Kapitalanlagen, Pfandbriefe, Bekämpfung der Geldwäscherei, Währung, Nationalbank, Bucheffekten, Konsumkredit,...
CHF290.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Überblick und Kommentar 2018/19
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Der vierzehnte Band des Jahrbuchs «Wirtschaftsrecht Schweiz ? EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2018 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des Gerichtshofs ...
CHF67.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das (kaufmännische) Unternehmen

Das (kaufmännische) Unternehmen

Eruierung des zivilrechtlichen Begriffs des (nach kaufmännischer Art geführten) Gewerbes unter Berücksichtigung kartell-, straf-, steuer- sowie sozialversicherungsrechtlicher Unternehmens- und Erwerbstätigkeitsbegriffe
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Das Gewerbe (Unternehmen) und das nach kaufmännischer Art geführte Gewerbe (kaufmännisches Unternehmen) lösen das Recht bzw. die Pflicht zur Eintragung ins Handelsregister aus. An die Eintragung(spflicht) sind wiederum zahlreiche Folgen wie Buchführungspflicht, Konkursfähigkeit, Handelsgerichtsbarkeit oder auch Sanktionsdrohungen geknüpft....
CHF98.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die historische Entwicklung des Vergabeverfahrens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die historische Entwicklung des Vergabeverfahrens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Von den antiken Ursprüngen bis zur Gegenwart
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchGebunden
Die öffentliche Auftragsvergabe ist heute ein bekanntes Handlungs- sowie Steuerungsinstrument des Staates und ein wissenschaftlich gut erschlossener Teil des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Die historische Genese des Vergabeverfahrens wird bislang nur unzureichend behandelt. Vor allem die ...
CHF233.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Statutarische Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich von «Say on Pay»

Statutarische Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich von «Say on Pay»

Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Die Einführung des bindenden «Say on Pay» in die schweizerische Rechtsordnung erregte 2013 grosses Aufsehen. Bis heute beschäftigen sich Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler sowie Politiker mit der Frage, wie Aktionäre die Vergütungen der Unternehmensleitung mitbestimmen sollen.Die Verordnung ...
CHF130.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das Patentlizenzvertragsrecht in Deutschland, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich

Das Patentlizenzvertragsrecht in Deutschland, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich

Rechtsvergleich und EU-Richtlinienvorschlag
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Patentlizenzverträge haben eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung. Sie fördern den nationalen und internationalen Wettbewerb und die fortschreitende Entwicklung von Technologien. Die für Patentlizenzverträge geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen sind dagegen in vielen nationalen Rechtsordnungen rudimentär ausgestaltet....
CHF84.00
innert 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Nachahmen im Wettbewerb

Nachahmen im Wettbewerb

Eine vergleichende Betrachtung des schweizerischen, polnischen und europäischen Rechts
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Diese Arbeit befasst sich mit der Nachahmung im Lauterkeitsrecht, Markenrecht und Designrecht. Die Nachahmung wird anhand zweier sehr unterschiedlicher Länder - Schweiz und Polen - dargestellt, welche sich aufgrund des jahrzehntelang fehlenden Wettbewerbs in Polen besonders unterscheiden. Die Nachahmung trägt zum Fortschritt in der Wirtschaft bei,...
CHF81.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die schweizerische GmbH nach der Revision des Obligationenrechts

Die schweizerische GmbH nach der Revision des Obligationenrechts

Neuerungen und Konturgewinnung gegenüber der personalistischen AG
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Seit der Reform (Revision) des schweizerischen GmbH-Rechts im Jahr 2008 steht die GmbH neben der in der Schweiz seit jeher sehr flexiblen AG als Rechtsform zur Verfügung. Die Änderungen bei der schweizerischen GmbH werden in diesem Werk herausgearbeitet und den Bestimmungen der personalistischen AG gegenübergestellt....
CHF97.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Überblick und Kommentar 2017/18
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Der dreizehnte Band des Jahrbuchs «Wirtschaftsrecht Schweiz ? EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2017 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des Gerichtshofs ...
CHF65.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen

Die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen

Verkaufsrang1609inLehrbücher
BuchPaperback
Mit der Volksinitiative «gegen die Abzockerei» wurden am 3. März 2013 die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen in Art. 95 Abs. 3 lit. a Satz 3 der schweizerischen Bundesverfassung festgeschrieben. Der Bundesrat hat die Bestimmung auf Verordnungsstufe in Art. 22 und 23 VegüV umgesetzt....
CHF80.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das schleichende Ende der Anonymität des Aktionärs

Das schleichende Ende der Anonymität des Aktionärs

Unter besonderer Berücksichtigung der neuen Anti-Geldwäschereibestimmungen des GwG und der Art. 697i ff. OR
Verkaufsrang3504inLehrbücher
BuchPaperback
Aufgrund der fehlenden Haftung und der fehlenden Vertretungsmöglichkeit gibt es ? aus der Perspektive der aktienrechtlichen Dogmatik ? keine Notwendigkeit, die Identität des Aktionärs gegenüber Mitaktionären und aussenstehenden Dritten offenzulegen. Dieser Anonymität ist ein gewisses Missbrauchspotenzial inhärent,...
CHF98.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb