Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Wirtschaftsrecht

Konfliktlösung ohne Gericht - Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit

Konfliktlösung ohne Gericht - Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit

Band 3: 25 PraktikerInnen berichten
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Bücher zu Mediation und Coaching werden oft von Theoretikern geschrieben und lassen praktisches Erfahrungswissen missen. Die Lücke wird jetzt geschlossen: 25 Mediatoren und Coaches erzählen in Story-Form aus ihrer beruflichen Praxis, schildern Einzelfälle und, wie sie diese elegant lösen konnten....
CHF43.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
BF 2019. Regulierung und Selbstregulierung der Finanzmärkte in der Schweiz

BF 2019. Regulierung und Selbstregulierung der Finanzmärkte in der Schweiz

Verkaufsrang3260inLehrbücher
BuchGebunden
BF 2019 enthält als Buch die wichtigsten Texte der Schweizer Finanzmarktregulierung und damit das Wichtigste aus BFonline.
A. Gesetzgebung
FINMA, Banken, Effektenhändler, Finanzplatzinfrastruktur, kollektive Kapitalanlagen, Pfandbriefe, Bekämpfung der Geldwäscherei, Währung, Nationalbank, Bucheffekten, Konsumkredit,...
CHF290.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das Patentlizenzvertragsrecht in Deutschland, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich

Das Patentlizenzvertragsrecht in Deutschland, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich

Rechtsvergleich und EU-Richtlinienvorschlag
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Patentlizenzverträge haben eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung. Sie fördern den nationalen und internationalen Wettbewerb und die fortschreitende Entwicklung von Technologien. Die für Patentlizenzverträge geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen sind dagegen in vielen nationalen Rechtsordnungen rudimentär ausgestaltet....
CHF84.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Nachahmen im Wettbewerb

Nachahmen im Wettbewerb

Eine vergleichende Betrachtung des schweizerischen, polnischen und europäischen Rechts
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Diese Arbeit befasst sich mit der Nachahmung im Lauterkeitsrecht, Markenrecht und Designrecht. Die Nachahmung wird anhand zweier sehr unterschiedlicher Länder - Schweiz und Polen - dargestellt, welche sich aufgrund des jahrzehntelang fehlenden Wettbewerbs in Polen besonders unterscheiden. Die Nachahmung trägt zum Fortschritt in der Wirtschaft bei,...
CHF86.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Die schweizerische GmbH nach der Revision des Obligationenrechts

Die schweizerische GmbH nach der Revision des Obligationenrechts

Neuerungen und Konturgewinnung gegenüber der personalistischen AG
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Seit der Reform (Revision) des schweizerischen GmbH-Rechts im Jahr 2008 steht die GmbH neben der in der Schweiz seit jeher sehr flexiblen AG als Rechtsform zur Verfügung. Die Änderungen bei der schweizerischen GmbH werden in diesem Werk herausgearbeitet und den Bestimmungen der personalistischen AG gegenübergestellt....
CHF97.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Wirtschaftsrecht Schweiz - EU

Überblick und Kommentar 2017/18
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Der dreizehnte Band des Jahrbuchs «Wirtschaftsrecht Schweiz ? EU» bietet einen Überblick über die Entwicklungen im Wirtschaftsrecht der EU im Jahre 2017 sowie deren Bedeutung für die Schweiz. In kompakter Form werden die wichtigsten Rechtsakte der Unionsorgane und Urteile des Gerichtshofs ...
CHF67.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen

Die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen

Verkaufsrang1505inLehrbücher
BuchPaperback
Mit der Volksinitiative «gegen die Abzockerei» wurden am 3. März 2013 die Stimmpflicht und die Offenlegungspflicht der Pensionskassen in Art. 95 Abs. 3 lit. a Satz 3 der schweizerischen Bundesverfassung festgeschrieben. Der Bundesrat hat die Bestimmung auf Verordnungsstufe in Art. 22 und 23 VegüV umgesetzt....
CHF80.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das schleichende Ende der Anonymität des Aktionärs

Das schleichende Ende der Anonymität des Aktionärs

Unter besonderer Berücksichtigung der neuen Anti-Geldwäschereibestimmungen des GwG und der Art. 697i ff. OR
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Aufgrund der fehlenden Haftung und der fehlenden Vertretungsmöglichkeit gibt es ? aus der Perspektive der aktienrechtlichen Dogmatik ? keine Notwendigkeit, die Identität des Aktionärs gegenüber Mitaktionären und aussenstehenden Dritten offenzulegen. Dieser Anonymität ist ein gewisses Missbrauchspotenzial inhärent,...
CHF98.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Banken im Spannungsfeld zwischen Informationen sammeln, vermitteln und weitergeben

Banken im Spannungsfeld zwischen Informationen sammeln, vermitteln und weitergeben

Verkaufsrang1505inLehrbücher
BuchPaperback
Banken unterliegen im Rahmen ihrer Dienstleistungserbringung einem vielschichtigen Normenkomplex aus gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben. Viele dieser Vorgaben betreffen Bankkundeninformationen.Die vorliegende Dissertation zeigt die einzelnen Informationspflichten einer Bank gegenüber Kunden und Behörden auf....
CHF74.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Information und Verantwortlichkeit des Verwaltungsrates

Information und Verantwortlichkeit des Verwaltungsrates

Selbstinformationspflicht des Verwaltungsrates ? Business Judgement Rule, Inhalt, Organisation, Aufnahme und Prüfung der Informationen
Verkaufsrang749inLehrbücher
BuchPaperback
Die vorliegende Arbeit behandelt die Informationsversorgung des Verwaltungsrates (VR). Die Qualität der erhaltenen Informationen ist entscheidend dafür, dass der VR seine Führungs- und Überwachungsfunktion wahrnehmen kann. Das Problem ist, dass der VR die Informationen grösstenteils von der Geschäftsleitung (GL) erhält,...
CHF108.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Rechtsstellung des Anlegeraktionärs der SICAV

Die Rechtsstellung des Anlegeraktionärs der SICAV

Unter besonderer Berücksichtigung des Publikumsanlegers
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Vor dem Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) regulierte das Bundesgesetz über die Anlagefonds (AFG) grundsätzlich nur den sogenannten vertraglichen Anlagefonds. Gesellschaftsrechtliche Formen der kollektiven Kapitalanlage waren nicht spezialgesetzlich geregelt....
CHF89.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Schweizerisches Recht der kollektiven Kapitalanlagen

Schweizerisches Recht der kollektiven Kapitalanlagen

Praktischer Überblick und rechtliche Grundlagen
Verkaufsrang2393inLehrbücher
BuchGebunden
Die vorliegende Textausgabe zu den kollektiven Kapitalanlagen in der Schweiz soll vor allem für den Praktiker von Nutzen sein. Nach einer ersten und zweiten Auflage liegt nun eine aktualisierte und massgeblich erweiterte Fassung unter Einbezug der Gesetzesrevision vor (in Kraft seit 1. März 2013)....
CHF98.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Internationales Wirtschaftsrecht

Internationales Wirtschaftsrecht

Eine Einführung (unter Einschluss des Aussenwirtschaftsrechts der Schweiz)
Verkaufsrang749inLehrbücher
BuchPaperback
In diesem für die Schweiz nach wie vor einzigartigen Werk werden das internationale Wirtschaftsrecht und das Recht der Aussenwirtschaftsbeziehungen der Schweiz in einer konzisen und einfach zugänglichen Form präsentiert. Das Werk beinhaltet sowohl eine Analyse des institutionellen Rechts der multilateralen Organisationen (WTO,...
CHF112.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Grenzen der finanziellen Unterstützung des Aktienerwerbs in der Schweiz und in Deutschland

Die Grenzen der finanziellen Unterstützung des Aktienerwerbs in der Schweiz und in Deutschland

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der gesellschafts- und zivilrechtlichen Beschränkungen der Heranziehung des Vermögens der Aktiengesellschaft zur Akquisitionsfinanzierung
Verkaufsrang749inLehrbücher
BuchPaperback
In Umsetzung von Art. 25 der Kapitalrichtlinie ist es einer Gesellschaft im deutschen Recht gemäß Paragr.71a Abs. 1 AktG untersagt, den Erwerb ihrer Aktien durch Dritte mit Darlehen, Sicherheiten oder Vorschüssen zu unterstützen. Im schweizerischen Recht besteht hingegen kein solches Verbot der finanziellen Unterstützung des Aktienerwerbs....
CHF153.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Recht der Familiengesellschaften

Recht der Familiengesellschaften

Siebtes Deutsch-österreichisch-schweizerisches Symposium, Zürich 12.-13. Mai 2016
Verkaufsrang3262inLehrbücher
BuchPaperback
Dieser Band widmet sich den gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Spezialproblemen von Familiengesellschaften. Er behandelt Rechtsformalternativen für Familienunternehmen, die wirtschaftliche und rechtliche Bedeutung einer Familienverfassung, das Family Office und seine rechtlichen Rahmenbedingungen,...
CHF100.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb