Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Von erfolgreichen Designern lernen

Gutes Grafikdesign aus Deutschland
Verkaufsrang652inGrafik
BuchGebunden
325 Seiten
Deutsch
Wir haben bekannte deutsche Grafiker und Agenturen gebeten, ihre erfolgreichsten Gestaltungen zu präsentieren: Sie berichten exklusiv über wichtige Projekte und ihre Denk- und Herangehensweisen. Sie erzählen aus ihrem gestalterischen Alltag und stellen konkrete Designprojekte vor. Lassen Sie sich von den Grossen der Branche inspirieren! Mit Beiträgen von Fons Hickmann (m23), Boris Kochan (Kochan und Partner),...mehr
CHF63.90
CHF31.95
Rabatt50
Versand innert 1-2 Werktagen
AnzahlVerfügbar in
Mehr

Produktinformationen

InhaltWir haben bekannte deutsche Grafiker und Agenturen gebeten, ihre erfolgreichsten Gestaltungen zu präsentieren: Sie berichten exklusiv über wichtige Projekte und ihre Denk- und Herangehensweisen. Sie erzählen aus ihrem gestalterischen Alltag und stellen konkrete Designprojekte vor. Lassen Sie sich von den Grossen der Branche inspirieren! Mit Beiträgen von Fons Hickmann (m23), Boris Kochan (Kochan und Partner), Rolf Mehnert (fuenfwerken), Jochen Theurer (Strichpunkt), Daniel Rothaug (Zum Kuckuck), Raban Ruddigkeit (+ Ruddigkeit) und Interviews mit Cornelius Mangold (Realgestalt), Marc Keppler (Goldrevier) und Stefan Kolle (Kolle Rebbe).
Ein Buch zum Schmökern, Staunen, Lernen
Sie müssen täglich mit neuen Ideen für eine gute Gestaltung aufwarten und sind auf der Suche nach Inspiration? Schauen Sie in diesem Buch bekannten Designern über die Schulter: Sie präsentieren ihre besten, gewagtesten und lehrreichsten Arbeiten, berichten exklusiv über ihre Denk- und Herangehensweisen und nehmen Sie mit hinter die Kulissen ihrer Agentur. Das ist Inspiration pur!
Die Zukunft gehört den Mutigen!
"Viele Gestaltungen wollen einfach nur gefallen, es ist wichtiger als Begreifen. Aber zum Glück denkt und agiert nicht jeder so - Du, lieber Leser, wirst es anders machen, bitte. Neues kommt nur dann in die Welt, wenn Du mutig bist und in diesem Sinne gestaltest, und das tut manchmal weh, weil Seh- und Konsumgewohnheiten unterbrochen, irritiert oder sogar verändert werden." (Fons Hickmann in diesem Buch) Mach Dich auf den Weg und lerne von den Besten! Es wird gut werden.
Aus dem Inhalt:
Fons Hickmann, m23 Plakatgestaltung, Gestalten für die Kultur Boris Kochan, Kochan und Partner Corporate Design, Typografie Rolf Mehnert, Fuenfwerken Design AG Authentische Marken und Kommunikationsmittel gestalten Daniel Rothaug, Zum Kuckuck Netzgestaltung Raban Ruddigkeit, + Ruddigkeit Gestalten heisst Entscheiden! Jochen Theurer, Strichpunkt Marken erleben, Marken erzählen Stefan Kolle, Kolle Rebbe Interview über Verpackungsgestaltung Cornelius Mangold, Realgestalt Interview zur Ideenfindung Marc Keppler, Goldrevier Interview über KreativitätÜber die Autoren:
Fons Hickmann studierte Fotografie und Kommunikationsdesign in Düsseldorf, Ästhetik und Medientheorie in Wuppertal. Sein Designstudio Fons Hickmann m23 in Berlin legt Schwerpunkte auf die Entwicklung komplexer Kommunikationssysteme, Corporate Design, Buch-, Plakat-, Magazin- und Webdesign. Fons Hickmann ist seit 2007 Professor an der Universität der Künste Berlin und lehrte zuvor an der Universität für angewandte Kunst Wien. Er ist Mitglied im Type Directors Club of New York, dem Art Directors Club Deutschland sowie der Alliance Graphique Internationale. Das Studio zählt zu den renommiertesten weltweit und erhielt über 200 international relevante Preise.
Boris Kochan ist Unternehmensgestalter wie Unternehmer, Büchermacher wie Hersteller, Berater und geschäftsführender Gesellschafter der Design- und Kommunikationsagentur Kochan & Partner, die mit über 60 Mitarbeitern zu den zehn grössten inhabergeführten CD/CI-Agenturen in Deutschland gehört. Seit 1986 hält Boris Kochan Vorträge und leitet Seminare zu Kommunikation, Corporate Identity/Corporate Design und Sozialmarketing. Im April 2007 wurde er Erster Vorsitzender der Typographischen Gesellschaft München, im Juni 2007 in das Deutsche Komitee des Type Directors Club of New York berufen und 2011 in den Vorstand des iF Industrie Forum Design e.V. gewählt.
Ausbildung zum Schriftsetzer, Studium der Kommunikationsdesigns an der Fachhochschule Wiesbaden und der San Francisco Academy of Art. Noch während des Studiums gründet er zusammen mit Helmut Ness und Holger Schmidhuber die Fuenfwerken Designgruppe, heute mit Sitz in Wiesbaden und Berlin. 2006 MBA-Studium an der Zollverein School of Business und Design. Heute ist er Vorstand und Creativ-Director bei der Fuenfwerken Design AG.
Daniel Rothaug studierte Kommunikationsdesign an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Würzburg-Schweinfurt mit dem Studienschwerpunkt Interaktive Medien. Er ist Mitgründer und Kreativdirektor von "Zum Kuckuck", Würzburg. Das Team aus Designern, Programmierern und Beratern realisiert digitale Projekte in unterschiedlichen Anwendungsbereichen. Seit der Gründung wurden die Arbeiten mit über 120 nationalen und internationalen Preisen gewürdigt. Er ist Professor für Interfacegestaltung an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Augsburg.
Raban Ruddigkeit wurde 1968 in der Buchstadt Leipzig geboren. Er gründete in den achtziger Jahren das erste und letzte Fanzine der DDR. Nach zehn Jahren als Illustrator und Gestalter für Zeitschriften (u.a. "Das Magazin") und zehn Jahren als Art Director in der Werbung (u.a. Scholz & Friends, Jung von Matt) verbindet er seit 2009 diese beiden Welten in seiner eigenen Berliner Agentur + Ruddigkeit. Er ist Herausgeber von "Freistil - Best Of European Commercial Illustration" und Mitherausgeber des "Typodariums" und des "Poladariums". Bis heute gewann er ca. 100 nat. und int. Awards. Im Jahr 2012 wurde sein Atelier + Ruddigkeit vom ADC für Deutschland und der KfW Bankengruppe als Newcomeragentur des Jahres ausgezeichnet.
Jochen Theurer ist Creative Director bei Strichpunkt. Nach einigen Semestern Kulturwissenschaft studierte er Kommunikationsdesign und Konzeption an der Merz Akademie Stuttgart. Sechs Monate Praktikum bei Wensauer/DDB machten ihm klar, dass er mit klassischer Werbung niemals warm werden würde. Nach ersten Projekten bei meire und meire arbeitete er bei Claus Koch TM und häfelinger + wagner design unter anderem an Erscheinungsbildern und Designprojekten für die Allianz Group, Handelsblatt, RWE, ThyssenKrupp und BMW Group. Seit 2006 betreut er als Creative Director bei Strichpunkt schwerpunktmässig die Bereiche Corporate Communications und Reporting. Er glaubt fest daran, dass starke Marken immer aus starken Geschichten entstehen.
Zusatztext»Eine empfehlenswerte Lektüre für alle Grafik- und Webdesigner, Illustratoren und aber auch für kreative Hobbyisten!«
ZusammenfassungAlljährlich werden die erfolgreichsten Agenturen und Designbüros in Deutschland ausgelobt - und jeder Designer fragt sich: Was können die, was ich nicht kann - was machen sie anders und besser?
Details
ISBN/GTIN978-3-8362-2540-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2014
Seiten325 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenFarb. Abb.
Artikel-Nr.5642898
Rubriken
KategorieGrafik

Kritiken und Kommentare

InhaltsverzeichnisRolf Mehnert, Fuenfwerken Design AG ... 10
Authentische Marken und Kommunikationsmittel Gestalten ... 10
Weingut Tesch ... 21
SaarLB ... 30
AAA -- Access all areas ... 40
Interview ... 44
Boris Kochan, Kochan & Partner ... 47
Corporate Design, Kommunikation, Typografie ... 47
Secession Verlag für Literatur ... 50
Auerberg ... 60
St. Anna Schulverbund ... 66
Studiosus Reisen ... 72
Kochan & Partner ... 80
Langenscheidt .
...mehr
KritikMutige Entwürfe und originelle Ideen: Das Buch illustriert das Geheimnis guter deutscher Gestaltung. Drei Daumen hoch! Verband Druck+Medien Nord-West 201501

Über den Autor

Boris Kochan ist Unternehmensgestalter wie Unternehmer, Büchermacher wie Hersteller, Berater und geschäftsführender Gesellschafter der Design- und Kommunikationsagentur Kochan & Partner, die mit über 60 Mitarbeitern zu den zehn größten inhabergeführten CD/CI-Agenturen in Deutschland gehört. Seit 1986 hält Boris Kochan Vorträge und leitet Seminare zu Kommunikation, Corporate Identity/ Corporate Design und Sozialmarketing. Im April 2007 wurde er Erster Vorsitzender der Typographischen Gesellschaft München, im Juni 2007 in das Deutsche Komitee des Type Directors Club of New York berufen und 2011 in den Vorstand des iF Industrie Forum Design e.V. gewählt.
Ausbildung zum Schriftsetzer, Studium der Kommunikationsdesigns an der Fachhochschule Wiesbaden und der San Francisco Academy of Art. Noch während des Studiums gründet er zusammen mit Helmut Ness und Holger Schmidhuber die Fuenfwerken Designgruppe, heute mit Sitz in Wiesbaden und Berlin. 2006 MBA-Studium an der Zollverein School of Business und Design. Heute ist er Vorstand und Creativ-Director bei der Fuenfwerken Design AG.
Raban Ruddigkeit wurde 1968 in der Buchstadt Leipzig geboren und ist Fanzine-Gründer, Offset-Drucker, Theatermaler, Comiczeichner, Zeitschriftengestalter, Bühnenbildner, Illustrator, Filmausstatter, Werber, Herausgeber, Juror, Verleger, Lehrer, Kurator, Sprecher, Gebrauchsgrafiker und Autor.
Weitere Artikel von
Hickmann, Fons
Liebeslexikon
Das beste Spiel aller Zeiten
Taschenlexikon der Angst
Fons Hickmann - Touch Me There
Beyond Graphic Design

Zuletzt von mir angeschaut