Merkliste
Die Merkliste ist leer.
spiegel1

Wandlungsprozesse in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik

Eine mehrdimensionale Analyse am Beispiel der Deutschlandjahre
Verkaufsrang10564inPolitik
BuchPaperback
272 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF70.90
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
CHF44.00
Vor dem Hintergrund neuer Machtkonzepte wie Soft Power und Nation Branding hat die Auswärtige Kulturpolitik als "dritte Säule" deutscher Außenpolitik einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Hannah Bauersachs erklärt und analysiert, wie das deutsche Image im Ausland mithilfe professionell geplanter Kampagnen gezielt beeinflusst werden soll, welche Rolle Kultur als außenpolitisches ...mehr
CHF70.90
In ca. 4 Tagen versandbereit

Produktinformationen

InhaltVor dem Hintergrund neuer Machtkonzepte wie Soft Power und Nation Branding hat die Auswärtige Kulturpolitik als "dritte Säule" deutscher Außenpolitik einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Hannah Bauersachs erklärt und analysiert, wie das deutsche Image im Ausland mithilfe professionell geplanter Kampagnen gezielt beeinflusst werden soll, welche Rolle Kultur als außenpolitisches Instrument spielt und wie die Grenzen zwischen Außenkulturpolitik und Wirtschaftsförderung dabei zusehends verschwimmen. Anhand einer theoretischen und historischen Einordnung wird herausgearbeitet, wie sich die AKBP unter dem Einfluss neuer Machtkonzepte gewandelt hat und aufgezeigt, dass ein einschneidender Paradigmenwechsel stattgefunden hat.
ZusammenfassungEine mehrdimensionale Analyse am Beispiel der Deutschlandjahre
Details
ISBN/GTIN978-3-658-25697-5
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum15.03.2019
Seiten272 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 148 mm, Höhe 208 mm, Dicke 22 mm
Gewicht382 g
Illustrationen57 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Artikel-Nr.36439064
Rubriken
KategoriePolitik

Kritiken und Kommentare

InhaltsverzeichnisDeutsche Auswärtige Kulturpolitik im Spannungsfeld zwischen alten Idealen und neuen Herausforderungen.- Cultural Diplomacy gleich Auswärtige Kulturpolitik?.- Die Wirtschaft als Akteur in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik.- Externe Kommunikationsagenturen: Welche Rolle spielen eingekaufte Dienstleister?.- Bedeutung der Deutschlandjahre für die deutsche Auswärtige Kulturpolitik .

Zuletzt von mir angeschaut