Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Cosa Nostra

Die Geschichte der Mafia. Taschenbuch
Verkaufsrang14inKriminalistik
TaschenbuchPaperback
576 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
TaschenbuchPaperback
CHF18.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.00
Das wahre Gesicht der Mafia jenseits des "Paten"-Mythos.
Korruption, Erpressung und kaltblütiger Mord - das ist die blutige Wahrheit hinter dem Mythos Mafia. Sie ist die bekannteste und berüchtigste kriminelle Organisation der Welt, das Synonym für organisierte Kriminalität, eine gewalttätige und verschworene Geheimgesellschaft. Ihr Ehrenkodex beruht auf der omertà, der Schweigepflicht.
...mehr
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltDas wahre Gesicht der Mafia jenseits des "Paten"-Mythos.
Korruption, Erpressung und kaltblütiger Mord - das ist die blutige Wahrheit hinter dem Mythos Mafia. Sie ist die bekannteste und berüchtigste kriminelle Organisation der Welt, das Synonym für organisierte Kriminalität, eine gewalttätige und verschworene Geheimgesellschaft. Ihr Ehrenkodex beruht auf der omertà, der Schweigepflicht. Doch längst geht es bei der Mafia nicht mehr allein um Drogenhandel und Glücksspiel, sondern das Geld wird mit legalen Wirtschaftssektoren in enger Zusammenarbeit mit Politikern und staatlichen Funktionsträgern gemacht. Inzwischen bekämpft die Mafia den Staat nicht mehr, sondern geht in ihm auf.
Wenn Sie glauben, alles über die Mafia zu wissen, dann lesen Sie dieses Buch!
ZusatztextDagegen wirkt ein Mario Puzo heute geradezu altbacken.
Details
ISBN/GTIN978-3-596-17106-4
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum01.10.2007
Auflage10. A.
Seiten576 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 121 mm, Höhe 189 mm, Dicke 32 mm
Gewicht456 g
Artikel-Nr.4552909
Rubriken
KategorieKriminalistik

Kritiken und Kommentare

PrologDer große Mafia-Bestseller von John Dickie endlich als Taschenbuch!
KritikUngemein spannend rekonstruiert Dickie Schritt für Schritt, wie sich die Mafia seit dem Risorgimento entwickelte. [...] Dickie klärt auf. Tobias Gohlis Die Zeit 20060601

Schlagworte

Über den Autor

Dickie, John
John Dickie ist Historiker und Journalist. Er lehrt Romanistik am University College in London und hat zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte und Kultur Italiens verfasst. Sein Buch 'Cosa Nostra. Die Geschichte der Mafia' war ein internationaler Bestseller. 2005 wurde er vom Staatspräsidenten der italienischen Republik zum Commendatore dell'Ordine della Stella della Solidarietà Italiana ernannt.

Zuletzt von mir angeschaut