Merkliste
Die Merkliste ist leer.
spiegel1

Das Imperiale Ägypten [2. Ed]

Die Geschichte des Neuen Reiches und der dritten Zwischenzeit
Verkaufsrang15763inGeschichte
BuchPaperback
440 Seiten
Deutsch
epubli2017
Das Imperiale ÄgyptenDie Geschichte des Neuen Reiches und der dritten Zwischenzeit
[aktualisierte und erneuerte Taschenbuchausgabe]
Inhalt
Eine der umfangreichsten historischen Darstellungen des Neuen Reiches und der daran anschließenden ersten Hälfte der 3. Zwischenzeit. Beginnend mit der Vertreibung der Fremdherrscher entsteht um 1550 v. Chr. das Neue Reich. Das Buch behandelt die grandiosen Bauprojekte und Feldzüge,
...mehr
CHF29.90
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltDas Imperiale ÄgyptenDie Geschichte des Neuen Reiches und der dritten Zwischenzeit
[aktualisierte und erneuerte Taschenbuchausgabe]
Inhalt
Eine der umfangreichsten historischen Darstellungen des Neuen Reiches und der daran anschließenden ersten Hälfte der 3. Zwischenzeit. Beginnend mit der Vertreibung der Fremdherrscher entsteht um 1550 v. Chr. das Neue Reich. Das Buch behandelt die grandiosen Bauprojekte und Feldzüge, welche aus Ägypten eine Weltmacht der damaligen Zeit machten. Ausführlich wird von der Puntexpedition der Königin Hatschepsut und den Feldzügen des Thutmosis III. berichtet.
Die seit 2014 erneut vermutete Koregentschaft von Amenhotep III. und Echnaton werfen ein neues Licht auf die Amarnazeit und den ersten Monotheismus der Menschheitsgeschichte. Eine neue Theorie vermutet, daß es unentdeckte Kammern im Grab von Tutanchamun geben könnte. Sind weitere märchenhafte Schätze zu entdecken?
Die Schlacht von Kadesch und die Herrschaft von Ramses II. prägten die Ramessidenzeit (19. Dynastie). Die komplexe Dreieckbeziehung zwischen König Siptah, Kanzler Baj und Königin Tausret wird detailliert besprochen, ebenso wie der langsame Niedergang der Königsmacht in der 20. Dynastie, dessen letzter großer Herrscher Ramses III. die Invasion der Seevölker abwehren konnte.
Wann ist der Exodus der Hebräer zu datieren? Auch für diese spannende Frage liefert das Buch einen neuen Denkansatz.
Quellentextauszüge aus der Schlacht von Megiddo, dem Sonnenhymnus des Echnaton, dem Rechtsdekret des Haremhab, der Schlacht von Kadesch, der Haremsverschwörung gegen Ramses III., den Grabräuberprozessen, dem ersten rapportierten Streik der Menschheit in Deir el-Medine, der Geschichte von Wenamun und andere wichtige Texte machen das Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk.
440 Seiten, diverse Abbildungen
ZusammenfassungDas Imperiale Ägypten
Die Geschichte des Neuen Reiches und der dritten Zwischenzeit
Details
ISBN/GTIN978-3-7375-4012-4
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum23.02.2017
Auflage2. Aufl.
Seiten440 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht511 g
Artikel-Nr.25722920
Rubriken
KategorieGeschichte

Über den Autor

Habicht, Michael E.
Dr. Michael E. Habicht, geb. 1974, studierte Klassische Archäologie und Ägyptologie den Universitäten Zürich und Basel. Er hat sich auf das Neue Reich, die Königsgräber und Unterweltsbücher, sowie auf die Zeit von Echnaton, Nofretete und Tutanchamun spezialisiert. Michael E. Habicht, born 1974, studied Classical Archaeology and Egyptology at the Universities of Zurich and Basel. He specialized in the New Kingdom, the royal tombs and underworld books, as well as in the time of Akhenaton, Nefertiti and Tutankhamun. He is also Lecturer at Flinders University, Adelaide (Australia) Homepage: https://www.michaelhabicht.info/ Facebook: https://www.facebook.com/michael.e.habicht/

Zuletzt von mir angeschaut