Merkliste
Die Merkliste ist leer.

August 1914

Taschenbuch
Verkaufsrang922inGeschichte
TaschenbuchPaperback
528 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
TaschenbuchPaperback
CHF20.90
Der Klassiker der zweifachen Pulitzer-Preisträgerin
In ihrem bekanntesten Buch verzeichnet Barabara Tuchman, die Grande-Dame der amerikanischen Geschichtsschreibung, all die Fehleinschätzungen und Verblendungen, mit denen die Staatsmänner und Generäle in den Ersten Weltkrieg marschierten. Barbara Tuchman schreibt an den Fakten und Dokumenten entlang und kommt zu der unwiderlegbaren Feststellung,
...mehr
CHF20.90
Versand erfolgt in 2 - 3 Wochen

Produktinformationen

InhaltDer Klassiker der zweifachen Pulitzer-Preisträgerin
In ihrem bekanntesten Buch verzeichnet Barabara Tuchman, die Grande-Dame der amerikanischen Geschichtsschreibung, all die Fehleinschätzungen und Verblendungen, mit denen die Staatsmänner und Generäle in den Ersten Weltkrieg marschierten. Barbara Tuchman schreibt an den Fakten und Dokumenten entlang und kommt zu der unwiderlegbaren Feststellung, soweit es sich um den Ersten Weltkrieg handelt: Wer sich auf den Krieg als politisches Mittel einläßt, kommt darin um. In Europa gingen, nach dem berühmten Diktum, im August 1914 die Lichter aus. Ein grandioses Stück narrativer Geschichtsschreibung, das nach wie vor als der Klassiker zur Geschichte des Ersten Weltkriegs gilt.
Zusatztextdas hervorragend recherchierte und meisterhaft geschriebene Werk gilt bis heute als Klassiker.
Details
ISBN/GTIN978-3-596-19734-7
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum26.09.2013
Auflage2. A.
Seiten528 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 123 mm, Höhe 189 mm, Dicke 34 mm
Gewicht398 g
Illustrationens/w. Fotos, Abb.
Artikel-Nr.17245913
Rubriken
KategorieGeschichte

Kritiken und Kommentare

Kritikdas hervorragend recherchierte und meisterhaft geschriebene Werk gilt bis heute als Klassiker. Kristina Kastner Goethe Institut, Januar 2014

Über den Autor

Tuchman, Barbara
Barbara Tuchman (1912-1989) war eine amerikanische Historikerin und Bestsellerautorin. Für ihr Buch »August 1914« wurde sie mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet. Ihre Werke gelten als moderene Klassiker der erzählenden Geschichtsschreibung. Weitere Bücher der Autorin im FISCHER Taschenbuch: »Bibel und Schwert.« (Bd. 15265), »Der erste Salut« (Bd. 15264), »Die Torheit der Regierenden« (Bd. 15394).

Zuletzt von mir angeschaut