Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Essays, Feuilleton

Was ist ein Apfel?

Was ist ein Apfel?

Verkaufsrang19inBiografien
5
BuchGebunden
2014 setzte während der Publikation des Romans Judas eine Zusammenarbeit zwischen Amos Oz und der Lektorin Shira Hadad ein. Daraus entwickelten sich intensive Gespräche (die das neueste Buch des israelischen Autors in überarbeiteter Form druckt), in denen, ohne Tabus und falsche Scham, sein Leben und Schreiben zum Thema wird....
CHF30.90
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Das Ende vom Ende der Welt

Das Ende vom Ende der Welt

Verkaufsrang127inRomane
BuchGebunden
Ein Essayist, schreibt Jonathan Franzen, sei eine Art Feuerwehrmann, "dessen Aufgabe es ist, direkt in die Flammen der Schande hineinzulaufen, wenn alle anderen vor ihnen fliehen". Seit nunmehr fünfundzwanzig Jahren führt Franzen, dessen Romane längst weltweit gefeiert werden, ein zweites Leben als unerschrockener Essayist....
CHF37.90
erscheint im Mai
In den Warenkorb
Neue Schweizer Standpunkte

Neue Schweizer Standpunkte

Im Dialog mit Carl Spitteler
Verkaufsrang36inSchweizer Geschichte
BuchPaperback
"Ohne Zweifel wäre es nun für uns Neutrale das einzig Richtige, nach allen Seiten hin die nämliche Distanz zu halten", schreibt Carl Spitteler 1914 in seiner Rede "Unser Schweizer Standpunkt". Doch was heißt das schon: die nämliche Distanz. Soll man sich also nicht einmischen? Oder bietet gerade die Neutralität eine Chance,...
CHF26.00
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Freiheiten

Freiheiten

Essays
Verkaufsrang353inRomane
5
BuchGebunden
Großartige Essays von Zadie Smith, "einer der wichtigsten literarischen Stimmen unserer Zeit" (Die Welt).
Zadie Smith ist nicht nur Autorin vieler hochgelobter Romane, sondern sie brilliert auch besonders in dieser kurzen Form, den Essays. Der vorliegende Band zeigt sie politischer denn je,...
CHF35.90
erscheint im Mai
In den Warenkorb
Eine Frau schaut auf Männer, die auf Frauen schauen

Eine Frau schaut auf Männer, die auf Frauen schauen

Essays über Kunst, Geschlecht und Geist
Verkaufsrang504inRomane
5
BuchGebunden
Siri Hustvedt, die Autorin solcher internationaler Bestseller wie "Was ich liebte" und "Der Sommer ohne Männer", war schon immer fasziniert von der Biologie und der Theorie der menschlichen Wahrnehmung. Sie liebt die Kunst, die Geistes- und die Naturwissenschaften gleichermaßen. Sie ist Romanautorin und Feministin....
CHF38.90
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Ungeahnte Freuden

Ungeahnte Freuden

Über das Leben, den Tod, das Klettern und alles dazwischen
Verkaufsrang70inBergsport
5
BuchGebunden
Andy Kirkpatrick ist besessen - vom Klettern und vom Schreiben. Und er ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Sein neues Buch versammelt Essays zu so unterschiedlichen Themen wie Klettern, Liebe und Beziehungen, Vaterschaft, psychische Gesundheit, Medien. Es sind leichtfüssige Texte von oft überraschender Tiefgründigkeit....
CHF34.90
erscheint im Juni
In den Warenkorb
Ladies in Shorts

Ladies in Shorts

Und andere Persönlichkeiten der Weltliteratur. 16 Porträts
Verkaufsrang405inBiografien
5
BuchGebunden
Autoren in ihrer ganzen Genialität und Einzigartigkeit darstellen - wer konnte das besser als Werner Morlang? In seinen Lesezyklen im Schauspielhaus Zürich widmete sich der bekannte Zürcher Literaturwissenschaftler Schriftstellern der Weltliteratur wie Egon Fridell, Leo Perutz, Dorothy Parker, Katherine Mansfield,...
CHF35.90
erscheint im Mai
In den Warenkorb
Am Himmel kaum Gefälle

Am Himmel kaum Gefälle

Verkaufsrang678inSchweizer Autoren
5
BuchGebunden
Max Dohner erzählt in den 21 Texten von Eheleuten am Scheideweg des Glücks, von Ingenieuren, die auf Heimat-Hooligans treffen, von Hackern und Hippies sowie von einer unwilligen Heldin. Zur Sprache kommen die ehemalige First Lady der USA und eine Hausfrau, die eine versunkene Welt rettet, aber auch ein Hauswart,...
CHF30.90
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen!
In den Warenkorb
HinterNational - Johannes Urzidil

HinterNational - Johannes Urzidil

Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider
Verkaufsrang4039inRomane
5
BuchGebunden
Johannes Urzidil (1896 - 1970) gilt als jüngster Dichter des berühmten »Prager Kreises« um Max Brod, Franz Kafka und Franz Werfel. Schon als Kind fühlte sich der Spross einer deutsch-tschechisch-jüdischen Familie »hinternational«. Als sogenannter Halbjude emigrierte er nach der Besetzung seiner Heimatstadt nach New York,...
CHF23.90
Neuauflage in Vorbereitung, jetzt vorbestellen!
In den Warenkorb
Vom Alter - De senectute

Vom Alter - De senectute

Verkaufsrang4846inRomane
5
BuchGebunden (Leinen)
Die historische Krise der Jahre um 1990 hatte Norberto Bobbio "wie viele meiner Generation fassungslos zurückgelassen" und ihm sein Alter deutlich gemacht.
Dieses Alter beschreibt er unnachahmlich kühl: Ausgrenzung aus der Gesellschaft, Leben in der Erinnerung, Bewusstsein für das Unerreichte, Verlangsamung....
CHF27.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Aus der Traum (Kartei)

Aus der Traum (Kartei)

Aufsätze und Notate
Verkaufsrang5883inRomane
BuchGebunden
Provokativer könnte ein poetischer Buchtitel nicht sein, und doch lässt der Dichter an einem nicht zweifeln: "Ganz insgesamt wird das, was man die Realität nennt, überschätzt." Und so steuert er im ersten Teil seines Buches mit aller Kraft der Imagination konsequent hinein in die Sturmzone jener Realität,...
CHF40.90
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Warten auf Kafka

Warten auf Kafka

Eine literarische Seelenkunde Tschechiens
Verkaufsrang7125inRomane
BuchPaperback
"Was man hier erlebt, das ist manchmal so absurd wie in einem Theaterstück von Václav Havel. Oder vertrackt wie in einer Erzählung von Franz Kafka. Sie finden, ich übertreibe? Dabei habe ich doch noch gar nicht angefangen. Außerdem: Die Geschichten stimmen vielleicht nicht immer alle hundertprozentig,...
CHF24.90
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht

Ansichten einer Lady. Aufgezeichnet von Michael Fritthum
Verkaufsrang1895inBiografien
BuchGebunden
Gedanken und Weisheiten zu politischen, gesellschaftlichen und alltäglichen Themen hat Lotte Tobisch in Hülle und Fülle auf Lager. Trotz ihrer unglaublichen 93 Jahre ist sie nach wie vor auf der Suche nach Neuem: Kein Tag vergeht, an dem sie sich nicht, inspiriert durch Fernsehen, Zeitungen und Gespräche,...
CHF30.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Grenze

Die Grenze

Von der Durchlässigkeit eines trennenden Begriffs
Verkaufsrang2159inPolitik
BuchGebunden
Von der Staatsgrenze bis zum allgegenwärtigen Populismus in der Politik, von der Emanzipation des Randes vom Zentrum am Beispiel des grassierenden Separatismus bis zum Grenznutzen in der Ökonomie reichen die scharfsinnigen Überlegungen von Francesco Magris. Geboren in der Grenzstadt Triest, spürt er die Unterschiede auf,...
CHF27.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Reiseberichte

Reiseberichte

5
BuchGebunden
Am 1. April 1959 übernimmt Siegfried Unseld die Leitung des Suhrkamp Verlags. 10 Tage später reist er nach Ost-Berlin, besucht Brechts Witwe Helene Weigel. Zurückgekehrt diktiert er einen von ihm selbst so genannten Reisebericht, in dem er die für ihn und seine Mitarbeiter wichtigen Resultate seiner Gespräche festhält....
CHF29.90
erscheint im Januar
In den Warenkorb