Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Frauen, die Blumen kaufen

Roman
Verkaufsrang57inRomane
BuchGebunden
480 Seiten
Deutsch
2018
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF28.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF19.00
Der internationale Bestseller aus Spanien endlich auch bei uns!
In einem malerischen Blumenladen im Herzen von Madridkreuzen sich die Wege von fünf Frauen.
Jede kauft Blumen aus einem bestimmten Grund.
Jede steht an einem Wendepunkt im Leben.
Die mitreißende Geschichte einer Frauenfreundschaft.
Unwiderstehlich, warmherzig und wahrhaftig.
Im Barrio de Las Letras, einem Bohème-Viertel in Madrid,
...mehr

Produktinformationen

KlappentextDer internationale Bestseller aus Spanien endlich auch bei uns!
In einem malerischen Blumenladen im Herzen von Madridkreuzen sich die Wege von fünf Frauen.
Jede kauft Blumen aus einem bestimmten Grund.
Jede steht an einem Wendepunkt im Leben.
Die mitreißende Geschichte einer Frauenfreundschaft.
Unwiderstehlich, warmherzig und wahrhaftig.
Im Barrio de Las Letras, einem Bohème-Viertel in Madrid, zwischen belebten Straßen und schattigen Plätzen, genau dort, wo Cervantes und Lope de Vega gelebt haben sollen, gibt es einen kleinen Blumenladen, der in einem zauberhaften Garten liegt und von der scheinbar alterslosen und rätselhaften Olivia geführt wird: Il Jardin del Àngel, der "Garten des Engels". Hier begegnen sich fünf Frauen, die Blumen kaufen. Victoria kauft sie für ihren heimlichen Geliebten, Casandra lässt sie sich ins Büro schicken, weil sie ihren Chef eifersüchtig machen will. Die erfolglose Künstlerin Aurora kauft Blumen, um sie zu malen, die von der Liebe enttäuschte Gala nur noch für die Kunden ihres Show-Rooms und Marina, die letzte, für einen Menschen, der nicht mehr lebt. Nach dem Tod ihres Mannes ist Marina hoffnungslos verloren. Zu lange hat sie das Steuer des Lebens ihrem Mann überlassen. Und seinem Wunsch, allein über das Meer zu segeln und seine Asche vor der Küste Afrikas zu verstreuen, wird sie aus Angst niemals nachkommen können. An einem Tag tiefster Verzweiflung begegnet sie Olivia, die ihre eine Arbeit in ihrem Blumenladen anbietet. Dort lernt sie die vier anderen Frauen kennen, die so unterschiedlich sind und doch etwas gemeinsam haben: Sie alle stehen an einem alles entscheidenden Moment ihres Lebens ...
ZusatztextEindringlich, spannend, unterhaltsam mit gehaltvollen und sinnreichen Dialogen, feinfühlig und bewegend ? in diesem Roman stellt Vanessa Montfort, eine der besten spanischen Theaterautorinnen und Romanautorin von hohem Niveau, die ganze Breite ihres literarischen Könnens unter Beweis.FNAC
ZusammenfassungIm Barrio de Las Letras, einem Bohème-Viertel in Madrid, zwischen belebten Straßen und schattigen Plätzen, genau dort, wo Cervantes und Lope de Vega gelebt haben sollen, gibt es einen kleinen Blumenladen, der in einem zauberhaften Garten liegt und von der scheinbar alterslosen und rätselhaften Olivia geführt wird: Il Jardin del Àngel, der »Garten des Engels«. Hier begegnen sich fünf Frauen, die Blumen kaufen. Victoria kauft sie für ihren heimlichen Geliebten, Casandra lässt sie sich ins Büro schicken, weil sie ihren Chef eifersüchtig machen will. Die erfolglose Künstlerin Aurora kauft Blumen, um sie zu malen, die von der Liebe enttäuschte Gala nur noch für die Kunden ihres Show-Rooms und Marina, die letzte, für einen Menschen, der nicht mehr lebt. Nach dem Tod ihres Mannes ist Marina hoffnungslos verloren. Zu lange hat sie das Steuer des Lebens ihrem Mann überlassen. Und seinem Wunsch, allein über das Meer zu segeln und seine Asche vor der Küste Afrikas zu verstreuen, wird sie aus Angst niemals nachkommen können. An einem Tag tiefster Verzweiflung begegnet sie Olivia, die ihre eine Arbeit in ihrem Blumenladen anbietet. Dort lernt sie die vier anderen Frauen kennen, die so unterschiedlich sind und doch etwas gemeinsam haben: Sie alle stehen an einem alles entscheidenden Moment ihres Lebens ...
Details
ISBN/GTIN978-3-85179-400-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seiten480 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.28050391
Rubriken
KategorieRomane

Über den Autor

Vanessa Montfort wurde 1975 in Barcelona geboren und lebt in Madrid. Sie ist Roman- und Theaterautorin und gilt als eine der herausragenden spanischen Stimmen, die sich auch im Ausland einen Namen gemacht haben. Sie studierte Journalismus und hat bereit für ihre früheren Romane zahlreiche Literaturpreise erhalten. Ihr aktueller Roman ?Frauen, die Blumen kaufen? ist der erste in deutscher Sprache und avancierte nicht nur in ihrer Heimat zum Bestseller, sondern wurde auch in anderen Ländern ein großer Erfolg.
Weitere Bücher von
Montfort, Vanessa
Frauen, die Blumen kaufen
Frauen, die Blumen kaufen
Legenda niemej wyspy
Mujeres que compran flores
Donne che comprano fiori
El sueño de la crisálida

Zuletzt von mir angeschaut