Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Herr Rusterholz mag keine Zwiebeln

und andere Geschichten
Verkaufsrang30008inRomane (HC)
BuchPaperback
80 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF12.90
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF6.45
Die Geschichten in diesem Buch handeln von Menschen, ihren Eigenarten, ihren Macken. Zum Beispiel Herr Rusterholz. Er arbeitet seit dreiundzwanzig Jahren beim Bundesamt für Statistik, sammelt Briefmarken und geht Zwiebeln aus dem Weg. Er ist ein Eigenbrötler. Und dann, an einem Freitag im November, geschieht etwas, das noch nie geschehen ist: eine Frau spricht ihn an.
CHF12.90
in 1-2 Wochen versandbereit

Produktinformationen

InhaltDie Geschichten in diesem Buch handeln von Menschen, ihren Eigenarten, ihren Macken. Zum Beispiel Herr Rusterholz. Er arbeitet seit dreiundzwanzig Jahren beim Bundesamt für Statistik, sammelt Briefmarken und geht Zwiebeln aus dem Weg. Er ist ein Eigenbrötler. Und dann, an einem Freitag im November, geschieht etwas, das noch nie geschehen ist: eine Frau spricht ihn an.
Details
ISBN/GTIN978-3-8482-5992-2
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum01.03.2013
Seiten80 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 118 mm, Höhe 188 mm, Dicke 10 mm
Gewicht94 g
Artikel-Nr.16990954
Rubriken
KategorieRomane (HC)

Über den Autor

Jürg Bolliger, 1967, lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Biel im Kanton Bern (CH). Ursprünglich absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung bei einer Bank. Später bildete er sich in Transaktionsanalyse (TA) und Erwachsenenbildung weiter. Heute ist er als Transaktionsanalytiker mit Lehrberechtigung PTSTA-E in Erwachsenenbildung, Supervision und Coaching tätig. Er ist Geschäftsführer der meet & move GmbH.

Zuletzt von mir angeschaut