Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Libellenschwestern

Roman - Der New-York-Times-Bestseller. Roman
Verkaufsrang39inRomane
BuchGebunden
480 Seiten
Deutsch
2018
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF31.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF23.20
"Lisa Wingates ergreifender Roman basiert auf verbrecherischen Adoptionen in den USA bis 1950." (FÜR SIE)
Der Dauer-New-York-Times-Bestseller, von den Goodreads-Lesern zum besten historischen Roman 2017 gewählt!
Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf ...
Ihre Geschichte beginnt an einem schwül-heißen Sommerabend im Jahr 1939,
...mehr

Produktinformationen

Klappentext"Lisa Wingates ergreifender Roman basiert auf verbrecherischen Adoptionen in den USA bis 1950." (FÜR SIE)
Der Dauer-New-York-Times-Bestseller, von den Goodreads-Lesern zum besten historischen Roman 2017 gewählt!
Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf ...
Ihre Geschichte beginnt an einem schwül-heißen Sommerabend im Jahr 1939, doch erst über 70 Jahre später wird sie erzählt werden können - aber davon weiß Avery Stafford noch nichts. Für sie hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie eines Tages auf die 90-jährige May Crandall trifft. Die Fremde erkennt ihr Libellenarmband, ein Familienerbstück, und sie besitzt ein Foto von ihrer Großmutter. Was hat May mit ihrer Familie zu tun? Avery stößt schon bald auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte führt ...
Memphis, Tennessee, 1939: Die zwölfjährige Rill Foss und ihre vier Geschwister leben mit ihren Eltern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie von angeblichen Beamten in ein Waisenaus gebracht. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie auf keinen Fall brechen will, aber es wird ihr alles abverlangen, vielleicht mehr als sie geben kann ...
Ein zutiefst bewegender Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte.
Zusatztext»Die Geschichte nach realen Ereignissen berührt ungemein.«
Details
ISBN/GTIN978-3-8090-2690-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seiten480 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.28059313
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

KritikEine Geschichte in der die Hoffnung niemals stirbt!
Begleiten Sie die Kinder und Frauen auf ihrem Weg,
sie haben es verdient!
N.Trafelet

Bewertungen

Kundenbewertungen

Bewertung vom 15.06.2018
4
Eine Geschichte, die auf zwei Zeitebenen angelegt ist. Eine wahre Beschreibung über ein Waisenhaus in Tennesse (USA) in den 1940er Jahren und eine Geschichte über eine Anwältin in unserer Zeit. Berührend und spannend geschrieben!
...mehr

Schlagworte

Über den Autor

Lisa Wingate ist Journalistin und Autorin mehrerer preisgekrönter Romane. Was ihr am Schreiben am meisten gefällt ist, dass sie dadurch Menschen näher kennenlernt, reale genauso wie fiktive. Sie lebt in den Ouachita Mountains in Arkansas, USA.
Weitere Bücher von
Wingate, Lisa
Libellenschwestern
Before We Were Yours
Die Hüterin der Geschichten
Jolas Briefe
Der Ruf des Meeres
Les enfants du fleuve

Zuletzt von mir angeschaut