Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Im Frühling

Mit Bildern von Anna Bjerger
Verkaufsrang1872inRomane
BuchGebunden
256 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF32.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF23.20
Die Jahreszeiten-Bände von Karl Ove Knausgård: "Im Frühling" ist der dritte Teil einer aus vier Bänden bestehenden grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt. Enthalten: ein Tag im Leben einer Familie, zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.
In diesem Kurzroman begleiten wir einen Vater und seine drei Monate alte Tochter durch einen Tag im Frühling. Ein Tag, geprägt vom Anfang des Lebens,
...mehr
CHF32.90
Versand innert 2-3 Tagen

Produktinformationen

InhaltDie Jahreszeiten-Bände von Karl Ove Knausgård: "Im Frühling" ist der dritte Teil einer aus vier Bänden bestehenden grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt. Enthalten: ein Tag im Leben einer Familie, zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.
In diesem Kurzroman begleiten wir einen Vater und seine drei Monate alte Tochter durch einen Tag im Frühling. Ein Tag, geprägt vom Anfang des Lebens, von Aufbruch und Licht, aber auch von Dunkelheit und Beschwernis.
"Noch hing etwas Sparsames über allem, die Landschaft war ohne diese tiefe Fülle, die der Sommer brachte, das Grün der Bäume war vorerst nur ein Schimmer, denn so ist der April: Knospen, Keime, Ungewissheit, Zögern. Der April liegt zwischen dem großen Schlaf und dem großen Sprung. Der April ist die Sehnsucht nach etwas Anderem, wobei dieses Andere noch unbekannt ist."
Details
ISBN/GTIN978-3-630-87512-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum26.03.2018
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 136 mm, Höhe 212 mm, Dicke 25 mm
Gewicht497 g
IllustrationenFarb. Abb.
Artikel-Nr.28619879
Rubriken
KategorieRomane

Schlagworte

Über den Autor

Knausgård, Karl Ove
Karl Ove Knausgård wurde 1968 geboren und gilt als wichtigster norwegischer Autor der Gegenwart. Die Romane seines sechsbändigen, autobiographischen Projektes wurden weltweit zur Sensation. Sie sind in über 30 Sprachen übersetzt und vielfach preisgekrönt. 2015 erhielt Karl Ove Knausgård den WELT-Literaturpreis, 2017 den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Er lebt mit seiner Familie an der schwedischen Südküste.
Berf, Paul
Paul Berf, geboren 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, Kjell Westö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.
Weitere Artikel von
Knausgård, Karl Ove
Kämpfen
Sterben
Träumen
Leben
Lieben
Kämpfen

Andere Kunden hat auch interessiert

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
Meine geniale Freundin
Der letzte Schnee
Mein erstes Aufklärungsbuch

Zuletzt von mir angeschaut