Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Lempi, das heißt Liebe

Roman
Verkaufsrang222inRomane (HC)
5
BuchGebunden
224 Seiten
Deutsch
Hanser2018
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF31.90
HörbuchCD
CHF32.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF23.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF23.00
Der junge Bauernsohn Viljami hat sich in Lempi, die Tochter des Ladenbesitzers aus der kleinen Stadt Rovaniemi in Lappland, verliebt. Hals über Kopf heiraten sie, und Lempi, der das Landleben fremd ist, zieht zu Viljami auf den Hof. Um sie zu entlasten, stellt ihr Mann die Magd Elli ein, die insgeheim selbst gern an seiner Seite wäre. Nach einem einzigen glücklichen Sommer wird Viljami 1943 zum Kriegsdienst eingezogen....mehr

Produktinformationen

InhaltDer junge Bauernsohn Viljami hat sich in Lempi, die Tochter des Ladenbesitzers aus der kleinen Stadt Rovaniemi in Lappland, verliebt. Hals über Kopf heiraten sie, und Lempi, der das Landleben fremd ist, zieht zu Viljami auf den Hof. Um sie zu entlasten, stellt ihr Mann die Magd Elli ein, die insgeheim selbst gern an seiner Seite wäre. Nach einem einzigen glücklichen Sommer wird Viljami 1943 zum Kriegsdienst eingezogen. Als er zurückkehrt, ist die Stadt zerstört und Lempi verschwunden. Dass sie wie ihre Zwillingsschwester mit einem Offizier nach Deutschland gegangen sei, kann er sich nicht vorstellen. Vielschichtig, emotional und mitreißend erzählt Minna Rytisalo in ihrem Debütroman von der Liebe.
Details
ISBN/GTIN978-3-446-26004-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum23.07.2018
Seiten224 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 131 mm, Höhe 209 mm, Dicke 20 mm
Gewicht332 g
Artikel-Nr.32102693
Rubriken
KategorieRomane (HC)

Kritiken und Kommentare

PrologDie Geschichte einer großen tragischen Liebe im finnischen Norden ? hinreißend erzählt
Kritik"Es ist kein Liebesroman, sondern ein Roman über Krieg, über Schicksal und über das, was wir uns wünschen und vorstellen und wie schief es gehen kann mit diesen zu großen, beladenen Wünschen." Elke Heidenreich, SRF Literaturclub, 09.10.18
"Der Reiz dieses Romans besteht in der kunstvollen Überlagerung der verschiedenen beschränkten Sichtweisen ... Minna Rytisalo macht Zeitgeschichte gerade dadurch spürbar und transparent,
...mehr

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Olga Aelli
Bewertung vom 30.10.2018
5
Bewertung vom 24.08.2018
5
Als Lempi sich über den Ladentisch beugt und einen unbekannten Mann küsst, weiss sie noch nicht, dass dies ihr zukünftiger Ehemann sein wird. Eine finnische Geschichte mit Tiefgang.
...mehr
Jacqueline Gessert
Bewertung vom 11.08.2018
5
Ein ganz besonderes Buch. Lempi erzählt auf bewegende Art von Schicksalen, dem Leben im Dorf und vom Krieg. Die finnische Literatur hat 2018 einige schöne Titel parat!
...mehr

Schlagworte

Über den Autor

Rytisalo, Minna
Minna Rytisalo, geboren 1974 in Lappland, arbeitet als Finnischlehrerin und schreibt einen literarischen Blog. Lempi, das heißt Liebe ist ihr erster Roman und wurde von finnischen Bloggern als bester Roman 2016 mit dem Blogistania-Finlandia-Preis ausgezeichnet; außerdem erhielt Rytisalo 2017 den Botnia-Literaturpreis.

Zuletzt von mir angeschaut