Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Geschichte der Bienen

Roman
Verkaufsrang8inRomane
BuchGebunden
528 Seiten
Deutsch
2017
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF28.90
TaschenbuchPaperback
CHF16.90
HörbuchCD
CHF29.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.65
England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte - die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.
Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden,
...mehr

Produktinformationen

InhaltEngland im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte - die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.
Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.
China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.
Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?
Zusatztext»Ein Buch, das aufrüttelt.«
Details
ISBN/GTIN978-3-442-75684-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seiten528 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23026702
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

KritikJacqueline Cicchini, Testleserin von Buchhaus.ch
In diesem Buch werden 3 Geschichten aus unterschiedlichen Jahren erzählt. Da bei jedem Kapitel zwischen den 3 Geschichten gewechselt wird, brauchte ich ein bisschen Zeit um mich in das Buch einzulesen. Je weiter man aber im Buch kommt, je spannender wird es und man fragt sich oft, wie die einzelnen Geschichten am Schluss zusammen führen.
...mehr

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Annina_Hilty
Bewertung vom 26.06.2018
5
Die Geschichte dreier Menschen in unterschiedlichen Zeiten deren Schicksal untrennbar mit dem der Bienen verbunden ist. Ein starkes Buch das einem noch lange in Erinnerung bleibt. Sehr empfehlenswert!
...mehr
Astrid Heinzmann
Bewertung vom 25.06.2018
5
Eines meiner Lieblingsbücher!
...mehr

Schlagworte

Über den Autor

Ursel Allenstein, geb. 1978, Studium der Skandinavistik, Germanistik und Anglistik in Frankfurt und Kopenhagen. Sie ist Übersetzerin aus dem Schwedischen und Dänischen. Für die Arbeit an Sara Stridsbergs Roman erhielt sie das Bode-Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds.
Weitere Bücher von
Lunde, Maja
Die Geschichte der Bienen
Die Geschichte der Bienen
The History of Bees
Battle
Die Geschichte des Wassers
Die Geschichte der Bienen

Zuletzt von mir angeschaut