Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Maske

Verkaufsrang189inRomane
BuchGebunden (Leinen)
352 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden (Leinen)
CHF34.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF27.00
Die mächtige japanische Kuki-Familie folgt einer menschenverachtenden Tradition: der jeweils jüngste Sohn wird dazu erzogen, das Böse über die Menschheit zu bringen. Und so erhält Fumihiro eine Ausbildung, deren Ziel Zerstörung und Unglück ist, so viel ein einzelner Mensch nur vermag. Doch er hat andere Pläne: Fumihiro liebt das Waisenmädchen Kaori und will sie beschützen - und damit wird sein eigener Vater zu seinem schlimmsten Feind.

Produktinformationen

InhaltDie mächtige japanische Kuki-Familie folgt einer menschenverachtenden Tradition: der jeweils jüngste Sohn wird dazu erzogen, das Böse über die Menschheit zu bringen. Und so erhält Fumihiro eine Ausbildung, deren Ziel Zerstörung und Unglück ist, so viel ein einzelner Mensch nur vermag. Doch er hat andere Pläne: Fumihiro liebt das Waisenmädchen Kaori und will sie beschützen - und damit wird sein eigener Vater zu seinem schlimmsten Feind.
ZusammenfassungDie mächtige japanische Kuki-Familie folgt einer menschenverachtenden Tradition: der jeweils jüngste Sohn wird dazu erzogen, das Böse über die Menschheit zu bringen. Und so erhält Fumihiro eine Ausbildung, deren Ziel Zerstörung und Unglück ist, so viel ein einzelner Mensch nur vermag. Doch er hat andere Pläne: Fumihiro liebt das Waisenmädchen Kaori und will sie beschützen - und damit wird sein eigener Vater zu seinem schlimmsten Feind.
Details
ISBN/GTIN978-3-257-07021-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden (Leinen)
FormatLeinen
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seiten352 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.29265431
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

PrologWas, wenn du deinen Vater töten willst ? und er dich genau dazu erzogen hat? Nach Der Dieb mit Spannung erwartet: der nächste Roman von Fuminori Nakamura Ein elektrisierender literarischer Thriller Lesung im Rahmen der lit.COLOGNE 2018

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Annina_Hilty
Bewertung vom 18.06.2018
5
Düster, fesselnd und absolut brilliant. Ein Familienroman der etwas anderen Art.
...mehr

Über den Autor

Fuminori Nakamura, 1977 in Tokai geboren, lebt in Tokio. Er studierte Öffentliche Verwaltung und Staatsverwaltung an der Universität Fukushima. 2003 erschien sein Debüt ?Ju? (»Pistole«). Inzwischen hat er in Japan über ein Dutzend Romane veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. ?Die Maske? kommt 2018 in Japan ins Kino.
Weitere Artikel von
Nakamura, Fuminori
Die Maske
Die Maske
Der Dieb
Der Dieb
Revolver
The Thief

Andere Kunden hat auch interessiert

Ein Bild von Lydia
Die Geschichte des verlorenen Kindes
Königskinder
%
Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
Die Geschichte eines neuen Namens
Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

Zuletzt von mir angeschaut