Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Lied der Weite

Verkaufsrang136inRomane
4
BuchGebunden (Leinen)
384 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden (Leinen)
CHF32.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF27.00
Victoria, siebzehn und schwanger, wird von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Da überredet ihre Lehrerin Maggie die Brüder McPheron, zwei alte Viehzüchter, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ein erst widerwilliger Akt der Güte, der das Leben von sieben Menschen in der Kleinstadt Holt in Colorado umkrempelt und verwandelt. Vom Autor des Bestsellers 'Unsere Seelen bei Nacht'.

Produktinformationen

InhaltVictoria, siebzehn und schwanger, wird von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Da überredet ihre Lehrerin Maggie die Brüder McPheron, zwei alte Viehzüchter, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ein erst widerwilliger Akt der Güte, der das Leben von sieben Menschen in der Kleinstadt Holt in Colorado umkrempelt und verwandelt. Vom Autor des Bestsellers 'Unsere Seelen bei Nacht'.
Details
ISBN/GTIN978-3-257-07017-0
ProduktartBuch
EinbandartGebunden (Leinen)
FormatLeinen
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum12.01.2018
Erstverkaufstag12.01.2018
Auflage2. A.
Seiten384 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 123 mm, Höhe 192 mm, Dicke 25 mm
Gewicht345 g
Artikel-Nr.28868293
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

PrologFamilie kann auch etwas sein, das man erst finden muss Vom Autor des Überraschungsbestsellers Unsere Seelen bei Nacht Das Buch, mit dem Kent Haruf in Amerika seinen Durchbruch hatte Geradlinig, menschlich, bewegend ? ein Roman, der mitten ins Herz trifft
KritikEine grossartige Geschichte darüber, wie Menschlichkeit und Fürsorge eine Gemeinschaft zusammenhält. Wunderbar zu lesen! V. Vogel, Lüthy Biel

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Manuel Pasi
Bewertung vom 14.06.2018
4
Ein ruhiger, leise plätschernder Roman, der es trotzdem schafft den Leser mit seiner direkten Sprache und wunderbar knorzigen Figuren in seinen Bann zu ziehen.
...mehr

Kundenbewertungen

Verena Vogel
Bewertung vom 05.05.2018
4

Über den Autor

Kent Haruf, geboren 1943 in Colorado, war ein amerikanischer Schriftsteller. Alle seine sechs Romane spielen in der fiktiven Kleinstadt Holt im US Bundesstaat Colorado. Er wurde unter anderem mit dem Whiting Foundation Writers' Award, dem Wallace Stegner Award und dem Mountains & Plains Booksellers Award ausgezeichnet. Sein letzter Roman, 'Unsere Seelen bei Nacht', wurde zum Bestseller und mit Jane Fonda und Robert Redford in den Hauptrollen verfilmt. Haruf starb 2014.
Weitere Artikel von
Haruf, Kent
Unsere Seelen bei Nacht
Lied der Weite
Lied der Weite
Abendrot
Unsere Seelen bei Nacht
Our Souls at Night

Andere Kunden hat auch interessiert

Der letzte Schnee
Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
Die Geschichte eines neuen Namens
Die Geschichte des verlorenen Kindes

Zuletzt von mir angeschaut