Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Heute leben wir

Roman
Verkaufsrang375inRomane
BuchGebunden
288 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF28.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
HörbuchBox, in Kassette, Eurobox
CHF29.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.00
EIN SS-OFFIZIER RETTET JÜDISCHES MÄDCHEN: Renée ist 6 oder 7, ganz genau weiß sie es nicht. Als elternloses jüdisches Mädchen wird sie im letzten Kriegswinter vor den Deutschen versteckt - bei den Nonnen, dem Pfarrer, den Bauern in den Ardennen. Bis sie dem SS-Offizier Matthias in die Hände fällt. Er verschwindet mit ihr im Wald, um sie zu erschießen, aber plötzlich nimmt alles einen ganz anderen Lauf....mehr
CHF28.90
Versand innert 1-2 Werktagen

Produktinformationen

KlappentextEIN SS-OFFIZIER RETTET JÜDISCHES MÄDCHEN: Renée ist 6 oder 7, ganz genau weiß sie es nicht. Als elternloses jüdisches Mädchen wird sie im letzten Kriegswinter vor den Deutschen versteckt - bei den Nonnen, dem Pfarrer, den Bauern in den Ardennen. Bis sie dem SS-Offizier Matthias in die Hände fällt. Er verschwindet mit ihr im Wald, um sie zu erschießen, aber plötzlich nimmt alles einen ganz anderen Lauf. Dieses Mädchen mit den dunklen Augen wird Matthias Leben für immer verändern.
ZusatztextKriegsverbrechen werden mit einer Nüchternheit gezeigt, die âºHeute leben wirâ¹ zu etwas Besonderem, einer neuen Art von Kriegsroman macht.
Der SS-Mann Matthias tötet das jüdische Mädchen nicht. Stattdessen verändern die tiefschwarzen Augen des Mädchens sein Leben - gemeinsam ziehen sie weiter...
Weder sentimental noch reisserisch erzählt Pirotte die unglaubliche wahre Geschichte.
In Frankreich ein gefeiertes Debüt.
Chantal Lutz. Lüthy Biel
Details
ISBN/GTIN978-3-10-397211-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23002209
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

KritikDer SS-Mann Matthias tötet das jüdische Mädchen nicht. Stattdessen verändern die tiefschwarzen Augen des Mädchens sein Leben
- gemeinsam ziehen sie weiter...
Weder sentimental noch reisserisch erzählt Pirotte
die unglaubliche wahre Geschichte.
In Frankreich ein gefeiertes Debüt.
Chantal Lutz. Lüthy Biel

Schlagworte

Über den Autor

Grete Osterwald wurde 1947 in Bielefeld geboren und lebt als freie Übersetzerin aus dem Englischen und dem Französischen in Frankfurt am Main. Sie erhielt u. a. 2001 den Übersetzerpreis des Verlages C.H.Beck und 2007 den Wilhelm-Merton-Preis für ihr umfangreiches Gesamtwerk.
Weitere Bücher von
Pirotte, Emmanuelle
Heute leben wir
Heute leben wir
Today we live
Today We Live
Heute leben wir
Bugün Hayattayiz Ya

Zuletzt von mir angeschaut