Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die ewigen Toten

Verkaufsrang22inKrimi

4
BuchGebunden
480 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF29.90
TaschenbuchPaperback
CHF23.90
HörbuchCD
CHF45.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF23.00
Im 6. Teil der Bestsellerreihe um David Hunter ermittelt der forensische Anthropologe in einem verlassenen Krankenhaus mit schreckensreicher Vergangenheit.
Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das Krankenhaus im Norden Londons, seit Jahren stillgelegt, soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem staubigen Dachboden eine Leiche gefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Die Tote,
...mehr

Produktinformationen

InhaltIm 6. Teil der Bestsellerreihe um David Hunter ermittelt der forensische Anthropologe in einem verlassenen Krankenhaus mit schreckensreicher Vergangenheit.
Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das Krankenhaus im Norden Londons, seit Jahren stillgelegt, soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem staubigen Dachboden eine Leiche gefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Die Tote, das sieht David Hunter sofort, liegt schon seit langer Zeit hier. Durch das trockene und stickige Klima ist der Körper teilweise mumifiziert.
Als beim Versuch, die Leiche zu bergen, der Boden des baufälligen Gebäudes einbricht, entdeckt der forensische Anthropologe ein fensterloses Krankenzimmer, das nicht auf den Plänen verzeichnet ist. Warum wusste niemand von der Existenz dieses Raumes? Und warum wurde der Eingang zugemauert, obwohl dort nach wie vor Krankenbetten stehen? Betten, in denen noch jemand liegt...
ZusatztextEinfach grandios! Simon Becketts Thriller machen süchtig.
Details
ISBN/GTIN978-3-8052-5002-3
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum12.02.2019
Auflage1. Auflage
Seiten480 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 139 mm, Höhe 211 mm, Dicke 40 mm
Gewicht580 g
Artikel-Nr.34200344
Rubriken
KategorieKrimi

Kritiken und Kommentare

KritikSimon Beckett ist ein meisterhafter Erzähler, und die makabren forensischen Details in seinen Thrillern sorgen für Gänsehaut-Garantie. Tess Gerritsen
LadenbeschreibungNur Fledermäuse verirren sich nach St. Jude. Das stillgelegte Krankenhaus im Norden Londons, seit Jahren verlassen, soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem Dachboden eine Leiche gefunden. Dr. David Hunter sieht sofort, dass sie schon seit langer Zeit dort liegt. Durch das trockene Klima ist der Körper teilweise mumifiziert. Als der forensische Anthropologe sie näher untersucht, stellt er fest,...mehr

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Zugerland Renata Bilgerig
Bewertung vom 18.03.2019
5
David Hunter kommt nicht zur Ruhe... wieder ein sehr spannender Thriller.
Sehr athmosphärisch die Spurensuche am Tatort, einem verlassenen Krankenhaus.
Eine abgründige Geschichte, die bis zum Schluss in Atem hält.
...mehr
Sarah_Bislin
Bewertung vom 25.02.2019
4
Der start zum 6. Hunter ist etwas gemählich aber dann wird es wieder sehr, sehr spannend. Die Location des Tatorts ist ein verlassenes, altes Krankenhaus, was ziemlich atmosphärisch daher kommt. Des Weiteren gibt es ein unliebsames Wiedersehen mit Grace Strachan, doch diese Geschichte nimmt ein endgültiges Ende. Der 6. Band hätte gegen Schluss ruhig noch ein bisschen länger sein können ; ) Ich bin ein grosser Fan davon.
...mehr

Kundenbewertungen

Patrizia Wasem
Bewertung vom 01.05.2019
3
Der Anfang war ein bisschen harzig und nicht wirklich spannend. Aber gegen Ende ändert sich alles und es wird richtig gut ... Aber trotzdem würde ich sagen war es eher ein schwächerer Beckett
...mehr

Über den Autor

Beckett, Simon
Simon Beckett ist einer der erfolgreichsten englischen Thrillerautoren. Seine Serie um den forensischen Anthropologen David Hunter wird rund um den Globus gelesen: «Die Chemie des Todes», «Kalte Asche», «Leichenblässe», «Verwesung» und «Totenfang» waren allesamt Bestseller. «Die ewigen Toten», Teil 6 der Reihe, erreichte Platz 1 der Bestsellerliste, ebenso wie sein atmosphärischer Psychothriller "Der Hof". Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.
Weitere Artikel von
Beckett, Simon

Zuletzt von mir angeschaut