Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Umwege

Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen
Verkaufsrang3inBiografien
BuchPaperback
224 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF29.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF29.65
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF29.65
Mit "Umwege" legt Röbi Koller in verblüffender Offenheit seine ganz persönliche Geschichte vor. Er beschreibt seinen beruflichen Werdegang, erzählt von seinen orientalischen Wurzeln, die in der Türkei liegen, von seinen Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen. Er erzählt aber auch von seiner Bewunderung für seine Mutter, die an Kinderlähmung erkrankte, als sie zehn Jahre alt war, sich jedoch nie von den Spätfolgen unterkriegen liess....mehr

Produktinformationen

KlappentextMit "Umwege" legt Röbi Koller in verblüffender Offenheit seine ganz persönliche Geschichte vor. Er beschreibt seinen beruflichen Werdegang, erzählt von seinen orientalischen Wurzeln, die in der Türkei liegen, von seinen Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen. Er erzählt aber auch von seiner Bewunderung für seine Mutter, die an Kinderlähmung erkrankte, als sie zehn Jahre alt war, sich jedoch nie von den Spätfolgen unterkriegen liess. In seinem Buch schreibt er: "Der Optimismus war meiner Mutter ein Leben lang ein treuer Begleiter. Wie sonst hätte sie sich zurück ins Leben kämpfen können?" Röbi Koller, der in seinem eigenen Leben viel unterwegs ist, nimmt uns zudem mit auf einige seiner Reisen: nach Deutschland, Italien, Griechenland und in die USA, in gefährliche Krisenregionen Afrikas und Südamerikas oder auf Expeditionsschiffe in die Arktis. Ergänzt werden seine Geschichten durch Anekdoten von witzigen Begegnungen mit Taxifahrern auf der ganzen Welt. "Umwege" ist ein ehrlicher Rückblick auf das Leben eines Menschen, der trotz seinen Erfolgen bodenständig geblieben ist. In seinem Buch macht Röbi Koller klar, wie wertvoll Rückschläge und Umwege sein können. Sie kosten uns zwar Zeit und Energie, aber erst durch sie gelangen wir an Orte, die wir auf direktem Weg nie entdeckt hätten.
Zusatztext»Eine höchst persönliche und packende Reise durch das Leben eines Menschenfreundes.«
Details
ISBN/GTIN978-3-03763-088-4
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2017
Seiten224 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.28222257
Rubriken
KategorieBiografien

Kritiken und Kommentare

Vorwort»Beeindruckt hat mich sein Werdegang. Denn anders als viele seiner Kollegen, hat er sich nicht frühzeitig in einem pensionsberechtigten Job bei der SRG eingerichtet. Mehrfach ist er das Risiko eingegangen, sich in die Freiheit zu verabschieden. Dies spricht mehr als alles andere für sein Selbstvertrauen, das ihn mit seiner aktuellen Sendung ?Happy Day? zum Moderator der meistgesehenen Unterhaltungssendung bei SRF getragen hat....mehr
Kritik"Wie wird einer zum Publikumsliebling, dem sich spontan die Herzen der Zuschauer öffnen, der seine Gesprächspartner so einfühlsam, intelligent und geduldig befragt? Was hat er selbst durchgemacht, erlebt und erlitten? Röbi Koller sagt es uns. In seiner Autobiografie erzählt er seine Geschichte, so wie er Fernsehen macht: klug, witzig und freundlich."
Peter Rothenbühler, Journalist
"Eine
...mehr

Über den Autor

Röbi Koller, geboren 1957 in Luzern, ist in Lausanne, Genf, Neuenburg und Zug aufgewachsen,bevor er in Zürich sesshaft wurde. 1981 begann er beim Piratensender Radio 24 als Moderator zu arbeiten und wechselte sieben Jahre später zu Radio DRS 3 und gleichzeitig zum Schweizer Fernsehen. In mehr als 35 Berufsjahren moderierte er unter anderem die Radiotalkshow »Persönlich« und Fernsehsendungen wie »Quer«, »SF Spezial« oder den »Club«. Seit 2007 moderiert er »Happy Day« und gehört seit Ende 2016 zum Moderationsteam des Radiotalks »Musik für einen Gast« auf Radio SRF 2 Kultur. Röbi Koller ist Botschafter der Hilfsorganisation Comundo und Präsident des Zürcher Bach Chors.
Weitere Bücher von
Koller, Röbi
Umwege
Dr. Nils Jent
Stephan Siegrist
Kochen mit Röbi Koller
Umwege
Stephan Siegrist

Zuletzt von mir angeschaut